Philosophie

Der Florhof ist vielmehr ein gastliches Haus denn ein Hotel. Der Gast soll die private Atmosphäre des einstigen Patrizierhauses verspüren und nicht die Anonymität des Businesshotels. Unsere Mitarbeiter verstehen sich alle als Gastgeber und das höchste Ziel ist, dass sich der Gast im Florhof sicher und „zuhause“ fühlt.

Das Haus ist harmonischer Rückzugsort aus der pulsierenden, oftmals hektischen Stadt. Unsere Küche ist marktfrisch und bedient sich wenn immer möglich regionaler Produkte. Sie ist innovativ und strebt nach höchstmöglicher Innovation und Qualität ohne jedoch die Natürlichkeit zu verlieren. Der Keller verfügt natürlich über bestens bekannte Namen, setzt sich jedoch auch zum Ziel, weniger bekannte und innovative Produkte zu vernünftigem Preis zu präsentieren.